Das SOS-Kinderdorf Bremen gibt Bienen ein Zuhause

SOS-Kinderdorf Bremen

project
Projektbeschreibung
Worum geht es in diesem Projekt?

Als SOS-Kinderdorf Bremen möchten wir vor allem Kinder für Bienen begeistern und so gleichzeitig etwas für diese wertvollen Insekten tun.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Wie wichtig Bienen für unser Ökosystem sind, ist vielen Menschen leider nicht bewusst. Als SOS-Kinderdorf Bremen möchten wir dazu beitragen, dies zu ändern. Unser Ziel ist es, vor allem Kinder für Bienen zu begeistern. In der Bremer Neustadt haben wir ein Stadtteil- und Familienzentrum mit einem umfangreichen Angebot für Familien. Hier möchten wir einem Bienenvolk ein neues Zuhause geben.

Wir haben uns dafür mit "Die Bienerei" einen kompetenten Partner gesucht, der sich mit einem erfahrenem Imker um die ganzjährig Betreuung des Bienenvolkes kümmert. Kinder und Eltern können die Bienen beobachten und dem Imker Fragen stellen und so aus erster Hand etwas über die fleißigen Bienen lernen.

Ergänzend werden wir Informationsveranstaltungen anbieten, bei denen "Die Bienerei" etwas umfangreicher von ihrer Arbeit berichten wird. Auch in unserem Café sollen die Kinder immer wieder mit Bienen in Kontakt kommen, daher möchten wir Kinderbücher anschaffem in denen es um Bienen geht und auch bei unseren Kreativangeboten werden die wertvollen Insekten immer wieder eine Rolle spielen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

- Bienen gehören zu den bedrohten Insekten
- rund 80 Prozent der heimischen Nutz- und Wildplanzen sind darauf angewiesen von Bienen bestäubt zu werden
- "Die Bienerei" kommt aus unserer Region (aus Weyhe)
- und ist Bioland-Mitglied, d.h. es werden zum Beipiel keine chemischen Substanzen eingesetzt, die Flügel der Bienen werden nicht beschnitten etc.
- Kinder lernen durch unser Bienenvolk wie wichtig die fleissigen Tierchen sind

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Unser Partner, die Bienerei stellt den Bienenstock bei uns auf und pflegt und hegt die Bienen. Dafür und für Informationsveranstaltungen, Kinderbücher und den Honig fallen natürlich Kosten an.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Im SOS-Kinderdorf Bremen geben wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die nicht bei Ihren Eltern aufwachsen können, ein zweites Zuhause, betreuen wir Kinder in der Krippe, der Kita und der Schule sowie in unserer Tagesgruppe, können Geschwister während der Inobhutnahme zusammenbleiben, fördern wir die Ausbildung junger Menschen und begleiten Sie auf ihrem Weg in die Selbständigkeit und bieten wir Müttern und Vätern ein vielfältiges
Beratungs-, Förder- und Unterstützungsangebot. Und noch vieles mehr!

Pinnwand (1)

Schreiben Sie einen Kommentar.

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Vielen Dank für die bisherige Unterstützung! Diese hat uns optimistisch gemacht, dass wir unser Spendenziel erreichen. Und weil Bienen nicht so gerne umziehen, wenn es draußen kalt ist, haben wir den mehr

project

Unterstützer:


393 € von 1.500 €
26%
Noch 27 Tage
32 Unterstützer
EUR
EUR
Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen
Einloggen, um zu spenden

Gutschein-Code erhalten

Wir tun gemeinsam mit Ihnen Gutes! Sie entscheiden und swb spendet das Geld an gemeinnützige Organisationen. Wie das geht?

Abonnieren Sie einfach unseren swb-Newsletter. Sie erhalten anschließend einen Gutschein-Code über 10 Euro, den Sie nutzen können, um Projekte zu unterstützen.

Projektstarter

SOS-Kinderdorf Bremen